Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040 5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Hier erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss auf den Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Heizöl News 2022

von

Nach der Teilmobilmachung Russlands scheint ein Ölpreisdeckel nun zeitnah Teil einer neuen Sanktionsstufe der EU zu werden.

von

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck erklärte gestern, dass das Wirtschaftsministerium trotz einer Verstaatlichung von Uniper an der geplanten Gasumlage festhalten wolle.

von

Der Bund steht kurz davor die Mehrheit am stark angeschlagenen Gashändler Uniper zu übernehmen. Dadurch droht die geplante Gasumlage zu kippen.

von

Nachdem die Preise für Brent und WTI zwischenzeitlich beinahe erneut unter 90 Dollar, respektive 85 Dollar gefallen sind, haben sie sich zwischenzeitlich wieder erholt.

von

Der Bund hat die Kontrolle über Rosneft Deutschland übernommen. Russland droht mit rechtlichen Schritten, ein Lieferstopp auch auf Öl droht.

von

Neben einem erneuten Wochenverlust drohen die Ölfutures von Brent und WTI das erste Mal seit über zwei Jahren einen Quartalsverlust einzufahren.

von

Die Internationale Energieagentur hat ihre Prognose für die weltweite Ölnachfrage korrigiert.

von

Sah es gestern noch nach einer Erholung der Kurse aus, sorgen die Konjunkturdaten aus den USA erneut für Abwärtstendenzen.

von

Die Ölpreise steigen nach einer Woche der Stagnation wieder vorsichtig an. Ob dieser Trend dauerhaft ist, bleibt abzuwarten

von

Das Atomabkommen mit dem Iran scheint auf den letzten Metern noch scheitern zu können. Die Ölpreise stagnieren derweil.

von

Die Preisecfür Brent als auch für WTI sind gestern drastisch abgefallen und erreichten neue Langzeittiefs.

von

Die G7 planen, den Preis auf russisches Öl zu deckeln. Russlands Einnahmen überwiegen derweil die Ausgaben für den Krieg gegen die Ukraine

Seite 4 von 14

Nachrichtenzeitschrift

Presse-Kontakt

Tel.: 040 5247680

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.