Mehr als 50.000 zufriedene Kunden
Telefonische Bestellung: 040 5247680

Einfach besser Bescheid wissen
Heizöl News

Hier erfahren Sie hier, welche aktuellen Geschehnisse derzeit Einfluss auf den Rohölmarkt sowie die Börse nehmen. Dies können beispielsweise politische Entscheidungen sein, aber auch wirtschaftliche Ereignisse oder Naturgewalten können den Preis verändern. Durch die kurzen Meldungen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuelle Lage. Mehr über die Einflussfaktoren erfahren Sie auch in unserer Rubrik Heizölpreise.

 
 

Heizöl News 2022

von

Nach den Vorwürfen des Weißen Hauses, die OPEC+ würde mit ihrer Politik Russlands Angriffskrieg unterstützen, stellten sich dessen Mitglieder nun geschlossen hinter die getroffenen Entscheidungen.

von

Die EIA hat ihre Prognosen für Brent und WTI fürs laufende und auch kommende Jahr nach unten angepasst.

von

Nachdem bereits einige US-Senatoren ein Ende der Kooperation zwischen den USA und Saudi-Arabien gefordert haben, möchte nun auch Präsident Biden die Beziehung der beiden Länder neu bewerten

von

Die Preisrally an ICE und NYMEX fand gestern vorläufig ihr Ende und die Kurse orientierten sich zum Tagesende erstmal wieder nach unten. Dennoch bleiben die Märkte volatil.

von

Nach den Ereignissen der vergangenen Woche sind die Ölpreise zuletzt enorm angestiegen. Verbraucher müssen sich auf hohe Kosten vorbereiten.

von

Wie zuvor bereits vermutet wurde, wird die Produktionsallianz OPEC+ ab November die eigenen Förderziele um 2 Mio. B/T senken.

von

Die Ölpreise haben im Laufe des gestrigen Tages erneut kräftig zugelegt. Marktteilnehmer warten gespannt auf das heute stattfindende OPEC+-Treffen.

von

Im Vorfeld der kommenden Vollversammlung wurden Gerüchte laut, nach denen die OPEC+ ihre Fördermenge in Zukunft um mehr als 1 Mio. Barrel pro Tag senken wird.

von

Nach wie vor ist die Sorge um eine baldige Rezession der Hauptgrund für die Schwankungen am Markt.

von

Hurrikan Ian zieht weiter über das Festland von Florida. Das Gröbste hat die hiesige Ölbranche jedoch bereits überstanden.

von

Marktteilnehmer richten ihre Aufmerksamkeit vor allem auf die Zinspolitik der Notenbanken. Diese beeinflusst Wirtschaft und Ölnachfrage.

von

Ein Tropensturm vor der Südostküste der USA wird sich aller Voraussicht nach im Laufe des Tages zu einem Hurrikan entwickeln und auf Festland treffen.

Seite 3 von 14

Nachrichtenzeitschrift

Presse-Kontakt

Tel.: 040 5247680

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot zum Thema Heizöl an.

  • Aktuelle Heizölthemen, Heizölpreisentwicklung
  • Expertenrat und Blogeinträge aus dem Heizölbereich

Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen.

Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.